World Series of Video Games bietet $ 1 Mln - Spiel - 2019

FANTASTIC GYMNASTICS CHALLENGE! Losers Eat Melted Surprise! FUNnel Vision Flips & Fails Fun (March 2019).

Anonim

Also was macht der 15. bis 18. Juni 2006? Wie wäre es mit einem Roadtrip nach Louisville, Kentucky ?!

Games Media Properties plant den Start der sechsmonatigen sechsmonatigen World Series of Video Games im Kentucky Exposition Center in Louisville. Im weiteren Verlauf des Jahres 2006 werden vier Circuit-Events folgen und im Dezember 2006 findet ein finaler Höhepunkt statt um "die ersten wahren Videospiel-Champions der Welt zu etablieren". Die Events werden mit $ 1 Million "Cash Prising" belohnt, was Ihnen die Finger zucken lassen sollte, obwohl die Preisstufen und Preise noch nicht festgelegt wurden.

"Videospiele sind die bevorzugte Unterhaltung für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Wettbewerb und Leistung sind für die Spieler von größter Bedeutung", sagte Matthew Ringel, President und CEO von Games Media Properties. "Die World Series of Video Games bringt einige der bekanntesten Turniere, die besten Spieler und die beispiellose Medienpräsenz zusammen, um eine neue Klasse von Champions zu fördern und die Spannung von Gaming-Wettbewerben einem breiteren Publikum näher zu bringen."

Die World Series of Video Games wird vom Chiphersteller Intel präsentiert und von der Xbox 360 gesponsert. Es ist also keine Überraschung, dass sich die "World Series" auf PC- und Xbox-Spiele konzentriert. (Wir vermuten, Playstation Jocks müssen nicht gelten!) Die 3-5 Tage Gaming-Veranstaltungen werden für die Öffentlichkeit zugänglich sein und umfassen 150.000 Quadratmeter Turniere, Ausstellungen und Konzerte und andere Veranstaltungen. Zu den Highlights gehören ein BYOC-Event (Bring Your Own Computer) für 3 000 Nutzer sowie die allererste "Bring Your Own Xbox" Bash. Die erste World Series of Video Games entspricht der schwedischen DreamHack, die während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft oft als die größte LAN-Party der Welt bezeichnet wird. Laut Games Media Properties werden amerikanische und europäische Teams von diesen beiden Events gegeneinander antreten und gegeneinander antreten, um zu sehen, wer die größte LAN-Party der Welt machen kann.

Zusätzlich zu DreamHack arbeitet Games Media Properties mit der Cyberathlete Professional League und Lanwar, mit dem Ziel, eine Videospiel-Wettkampfstrecke mit standardisierten Regeln und Verfahren zu schaffen, mit großen Turnieren auf mehreren Spielplattformen und Endrunden, die wahre Weltmeister krönen .

"Bisher haben sich Videospielwettbewerbe weltweit nur auf eine oder die andere Plattform konzentriert", sagte Scott Valencia, Executive Vice President von Games Media Properties. "Die professionelle Gaming-Bewegung benötigt eine Struktur und eine inklusive Plattform, um zu wachsen. Die World Series of Video Games umfasst PC- und Konsolenplattformen sowie einige der wichtigsten Spieletitel und Communities. Dieser Ansatz erhöht den Wert und die Aufregung der Veranstaltungen für die Spieler, Sponsoren und ein Mainstream-Publikum. "