MIT EINEM RIESENHIT IM GEPÄCK GIBT TAPULOUS EINE WEITERE MUSIKSPIELREIHE AUF DEN MARKT: RIDDIM RIBBON - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Demi Lovato: Simply Complicated - Official Documentary (Kann 2019).

Anonim

Im Juli 2008 veröffentlichte Tapulous ein Musikspiel namens Tap Tap Revenge (TTR) für das iPhone. Das Spiel erwies sich als großer Erfolg und wuchs in den ersten Wochen auf eine Million Nutzer an. In den letzten anderthalb Jahren wurden TTR und seine Fortsetzungen mit über 25 Millionen Installationen zur beliebtesten Serie im App Store. Und heute Abend ist Tapulous bereit, eine völlig neue Musik-konzentrierte Spielreihe zu veröffentlichen: Riddim Ribbon (iTunes Link), mit den Black Eyed Peas.

Riddim Ribbon ist eine Mischung aus Rennsport, populären Songs und Remixen von Musik. Nach der Auswahl eines Songs, wirft das Spiel Sie in eine hyper-farbenfrohe Rennstrecke, wo Sie ein futuristisches sphärisches Fahrzeug steuern. Die Strecke ist mit kleinen Kugeln (die gut sind) und Hindernissen (die es nicht gibt) gefüllt, und es gibt einen Weg, der zeigt, wo Sie fahren sollten. Um Ihr Fahrzeug zu steuern, neigen Sie Ihr iPhone von Seite zu Seite. Das meiste davon ist Standard für Rennspiele, aber Riddim Ribbon kommt mit einem Twist: Sie können die Musik, die Sie während des Rennens hören, ändern, je nachdem, wie Sie den Kurs navigieren.

Es ist einfacher als es klingt. An mehreren Punkten in jedem Track finden Sie sich an einer Kreuzung wieder, wo jede Route ein anderes Segment des Songs spielt, den Sie gerade hören. So gibt es zum Beispiel im Track für "Boom Boom Pow" einen Punkt auf halbem Wege, auf dem man Remixe von DJ Will.I.Am oder Zuper Blahq hören kann (sie klingen anders, aber sie sind es auch) immer noch das gleiche Lied). In der Tat stechen Sie mit jedem Rennen mehrere Segmente zusammen, um ein eigenes benutzerdefiniertes Mashup zu erstellen. Wenn du die Spur für mehr als eine Sekunde verlässt, wird die Musik natürlich kratzig und verlangsamt sich (sie kehrt zum Normalzustand zurück, wenn du zurück zum Track gehst).

Diese erste Version des Spiels bietet drei Songs der Black Eyed Peas für 2, 99 $, mit zusätzlichen Ebenen für jeweils einen Dollar (einschließlich einer Sektion für Inhalte von anderen Künstlern). CEO Bart Decem sagt, dass dieses Spiel tatsächlich von einem Gespräch inspiriert wurde, das er mit will.i.am geführt hat, der an der Entwicklung des Spiels beteiligt war. Und während Decrem es ablehnt, sich zu bestimmten zukünftigen Versionen zu äußern, wird Tapulous mit ziemlicher Sicherheit Folgemaßnahmen veröffentlichen, einschließlich eines generischen Riddim-Ribbon-Spiels (bei dem der Großteil des Inhalts durch In-App-Käufe erzielt wird). Zukünftige Versionen werden auch mehr Funktionen enthalten, einschließlich Multiplayer-Unterstützung und mehr soziale Funktionalität.

Sie können erwarten, dass Riddim Ribbon in Kürze ganz oben auf den Bestsellerlisten des App Stores steht, und nicht nur, weil das Spiel Spaß macht. Tapulous wird in der Lage sein, die neue Anwendung durch seine Installationsbasis von 25 Millionen Tap Tap Revenge-Nutzern zu bewerben. Laut Decem ist dies der größte Vertriebskanal im gesamten App Store.

Decem ist sehr optimistisch, was die Monetarisierung des Spiels durch App-Käufe im App Store betrifft, mit denen Entwickler nach der Installation einer Anwendung neue virtuelle Produkte, Songs und Funktionen auf den Markt bringen können. Decem sagt, dass In-App-Downloads für Tapulous (im Gegensatz zum Verkauf von Premium-Apps) zum größten Umsatzfaktor geworden sind und dass das Unternehmen seit der Weihnachtssaison einen großen Anstieg an In-App-Käufen bemerkt.

Siehe auch das Zune HD-Spiel Audio Surf, das viele Ähnlichkeiten mit Riddim Ribbon hat.