"Witcher 3" Skateboard-Mod ermöglicht lächerliche Gleitgeschwindigkeiten - Spiel - 2019

IT'S A TRAP! - Octodad - Part 6 (Kann 2019).

Anonim

Wenn es um qualitativ hochwertige Open-World-Spiele geht, gibt es nur wenige besser als The Witcher 3: Wild Hunt . Für coole Musik und Skateboarding ist Tony Hawk Pro Skater 3 so gut wie es geht. Es macht also nur Sinn, dass diese zwei großartigen Spiele besser zusammen sein könnten. Ein Skatering- Mod aus dem Hause Witcher 3 mit dem passenden Titel Geralt of Rivia's Pro Witcher 3 macht die expansive Landschaft etwas extremer.

Der Pro-Witcher 3 von Geralt von Rivia wurde von Modder Eutirion (via Eurogamer) erstellt und ist eine Sammlung kleinerer Mods, die Geralts Kampf verbessern und es ihm ermöglichen, mit grotesken Geschwindigkeiten an Land und im Wasser herumzurutschen.

ModSlideEverywhere macht genau das, was es sagt. Durch den Sprung können Spieler sehr schnell um die Welt rutschen. Sobald eine Folie gestartet wurde, müssen die Spieler den Sprungknopf nicht mehr halten. Mit Partikeleffekten verleiht diese Bewegung Tony Hawk das Aussehen einer Schiene. Die einzigen fehlenden Dinge sind das Skateboard und die Reling. Die Bewegung wurde so stark erhöht, dass Spieler an Orte gelangen konnten, bevor die Modelle geladen werden konnten. Zum Glück hat dies keinen Einfluss auf die Kollisionserkennung.

Zusätzlich zu den schnelleren Landgeschwindigkeiten bietet modFasterSwimming einen "Killerwal" Buff, der die Schwimmgeschwindigkeit stark erhöht. Wenn Benutzer mit zu großer Geschwindigkeit in Richtung Land schwimmen, können sie das Wasser schneller verlassen als die Übergangsanimation. Außerdem gibt dies Geralt die Macht, seine Armbrust unter Wasser frei zu feuern.

Abgesehen von Skateboarding und Speedschwimmen wurden Geralts allgemeine Kämpfe und Bewegungen mit modPredictableAttacks und modDirectMovement verbessert. Dies beschleunigt seine allgemeine Bewegung und vereinfacht seinen Kampf, so dass die Spieler genau wissen, welchen Angriff er jedes Mal ausführen wird. Ohne den Mod basiert Geralts Angriff auf Angriffstyp, Zielentfernung, Winkel, Höhe und aktuelle Haltung. Selbst dann wird der Angriff zufällig aus einer Liste geeigneter Angriffe gezogen.

Wenn der Mod aktiviert ist, basieren Angriffe einfach auf dem Angriffstyp (leicht, schwer) und seiner vorherigen Aktion (Wache, Ausweichen, Rollen, Sprint, Leerlauf oder Angriff). Dies reduziert die Schwertangriffsanimationen von ungefähr 80 auf nur 14. Es wird empfohlen, den unbewaffneten Tritt zu genießen.

Mods wie diese hauchen Spielen, die nicht mehr täglich diskutiert werden, Leben ein. Sie können auch dazu beitragen, den Genuss zu verlängern, bis die Entwickler-CD Projekt Red das nächste Spiel Cyberpunk 2077 fertigstellen kann.