WAS CHROMEOS FÜR NETBOOKS BEDEUTET UND WARUM MICROSOFT ANGST HABEN MUSS - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Tutorial | Android Remix OS auf Festplatte/USB installieren/verwenden | Andorid x86 (Kann 2019).

Anonim

Während Sie es zunächst nicht spüren können, erwarten Sie in den nächsten Monaten ein Hochfrequenz-Summen aus Richtung Redmond. Das ist die Gruppe von Windows 7 und Office, die befürchten, dass ChromeOS, ein neuer Gigant für preisgünstige Computerhardware, aufgehen wird.

ChromeOS ist möglicherweise nicht leistungsstark, es kann möglicherweise nicht Far Cry wiedergeben und es kann nicht Microsoft Office ausgeführt werden, aber es ist ein Game Changer. Die unterpowered Laptops, die unter Vista, XP oder 7 hinken, werden unter einem neuen ChromeOS-Regime fliegen und dünne und leichte Laptops werden unter die gepriesene $ 199-Marke als sogenannte "Microsoft Tax" fallen - im Grunde zahlen die kleinen Kostenhersteller für OEM-Lizenzen - verschwindet.

Ich habe für die meisten dieses Jahr gesagt, dass Android Windows Mobile als "Standard" Smartphone-Betriebssystem ersetzen wird. Wenn ein Hersteller bisher kein eigenes Betriebssystem hatte oder nicht bei einem bestimmten Anbieter im Bett war, entschied er sich für Windows Mobile. Dieses Betriebssystem ist immer noch beliebt bei einer bestimmten Untergruppe von Benutzern, nämlich Benutzern mit faulen IT-Abteilungen oder Computerbesitzern, die mit der Unfähigkeit, ungerade Synchronisierungssoftware herunterzuladen und zu installieren, verflucht sind. Android wird alles ändern.

Das Gleiche gilt für Hardware-Lösungen der unteren Preisklasse, bei denen Windows oder Windows CE einst Standard waren.

Meine Vorhersage ist folgende: Netbooks, wie wir sie kennen, werden mit ChromeOS als Boot-Option kommen. Ultradünne Laptops (denken Sie an das Dell Adamo oder das HP Envy 13) werden mit Windows 7 geliefert. Die Netbook-Konfiguration besteht dann darin, Ihre IMAP- und SMTP-Informationen einzugeben, ein paar Social-Media-Credentials und vielleicht ein Bild Ihres Hundes hochzuladen Hintergrundbild. Der Rest - Installieren von Apps, Kaufen von Spielen (außer Android / ChromeOS-Spielen) und Ausführen von Microsoft Office - ist weg, in die Cloud gedrängt.

Ich bin normalerweise ein Pessimist. Ich bin nicht, wenn es um etwas wie ChromeOS geht. Genau das suchen asiatische OEMs - ein angesehener Software-Stack für ihre leistungsschwache Hardware.