WB Syncs '300' PSP Spiel starten mit Film - Spiel - 2019

Auburn Coach Wife Kristi Malzahn Agrees with Match & eHarmony: Men are Jerks (Juni 2019).

Anonim

Warner Bros. Internactive Home Entertainment gab heute bekannt, dass es sein Spiel basierend auf dem kommenden Film 300: Road to Glory gleichzeitig mit dem Kinostart im Jahr 2007 veröffentlichen wird. Das Spiel wurde von Collision Studios entwickelt, die zuvor die Strategie und das Abenteuer entwickelt haben Spiele Augustus und Napoleon.

Laut Warner Bros wird das Gefühl und der Stil des PSP-Spiels durch den hochstilisierten Film beeinflusst, der eine mythische und etwas surreale Version des epischen uralten Kampfes malen soll. (Sie können sehen, was wir über den Produktionsblog des Films meinen.) Der Film basiert auf Frank Miller und Lynne Varleys Graphic Novel 300, der die Schlacht von Thermopylae 480 v. Chr. Erzählt, in der Spartan King Leonidas, 300 seiner professionellen Krieger, und gegen 700 freiwillige Thespians kämpften brutal bis zum letzten Mann, um eine massive persische Armee unter Führung von Xerxes zu halten.

"Der 300-Film, der auf Frank Millers Graphic Novel basiert, bietet kontinuierliche Action und eine intensive Handlung, die sich als auffälliges Videospiel anbietet", sagte Jason Hall, Senior Vice President bei Warner Bros. "Mit 300: March to Glory bringen wir die Schlachten und eine interaktive Geschichte, die die Spieler herausfordert und befriedigt, so dass sie ihr PSP-System nicht abschalten können. "

"Wir arbeiten mit Warner Bros. Interactive Entertainment zusammen, um sicherzustellen, dass 300: March to Glory den Look und die Action des Films einfängt, während es Spaß macht, auf dem PSP-System zu spielen", sagte Philippe Erwin, Executive Producer des Spiels bei Collision Studios. "Das Quellmaterial ermöglicht große Freiheit bei der Entwicklung eines Spiels, bei dem der Spieler strategisch und heroisch sein kann."

Der Spieler wird die Rolle des Königs Leonidas übernehmen und an Kämpfen teilnehmen, entweder alleine oder als Teil einer spartanischen Phalanx. Es ist nicht klar, wie das Ergebnis und die Bewertungen des Spiels ausfallen könnten. Leonidias wurde bei Thermopylae getötet, und die Perser enthaupteten und kreuzigten seinen Körper, bevor er ihn den Spartanern zurückgab. Spaß gefülltes Zeug.