The Walking Dead wöchentliche Zusammenfassung: 'Gekreuzte' Signale - Spiel - 2019

Suspense: Man Who Couldn't Lose / Dateline Lisbon / The Merry Widow (Februar 2019).

Anonim

Es gibt gute Nachrichten und schlechte Nachrichten über die Episode von The Walking Dead in dieser Woche.

Zuerst die gute Nachricht: Alles ist GROSSARTIG, und das ist kein Schreibfehler. Es ist das neue Schlagwort in "Gekreuzt", die siebte Episode der fünften Staffel, mit nicht weniger als vier verschiedenen Handlungssträngen, wenn nicht mehr, in einer einzigen 42-minütigen Tranche. Tara führt das Akronym als einen Teamnamen ein, der Solidarität repräsentiert; es steht für Glenn, Rosita, Eugene, Abraham, Tara und Maggie, die sechs Überlebenden, die derzeit zusammen reisen.

Für GREATM ist das Leben großartig, zumindest verglichen mit anderen in der Apokalypse. Ja, ihr Auto ist kaputt gegangen. Ja, ihr vermeintlicher Retter ist nicht wirklich ein Superwissenschaftler und ist stattdessen nur ein verfälschter, manipulativer Kastanienbrauner. Und ja, der professionelle harte Bursche Abraham hat scheinbar seinen Verstand verloren. Aber ein paar Stunden am Straßenrand, mit frisch gefangenem Fisch und gefiltertem Flusswasser und ein paar persönlichen Gesprächen unter dem Gürtel heilen alle Wunden; Eugene beginnt aufzuwachen, und selbst Abraham beginnt, sich aus seiner Starre zu befreien.

Es gibt gute Nachrichten und schlechte Nachrichten über die Episode von The Walking Dead in dieser Woche.

Aber Dinge sind weniger als GROSSARTIG für fast alle anderen. Pater Gabriel flieht aus seiner eigenen Kirche und lässt Carl, Michonne und Baby Judith aus unbekannten Gründen mitten am Tag zurück. Muss er irgendwo sein? Oder ist er einfach nicht daran interessiert, diesen mörderischen Fremden dabei zuzusehen, wie er seine Kirche wegen walker-tötender Teile auszieht? Wie auch immer, Gabriel macht eine Pause dafür, und alles, was er als Gegenleistung erhält, ist ein rostiger Nagel in seinem Fuß und ein Zombiezahn, der nur wenige Zentimeter von seinem Gesicht entfernt ist. Er überlebt die Begegnung bissfrei, aber wie lange kann er gehen, ohne sein Blut an seinen Händen zu bekommen?

In Atlanta ist die Situation für TRDS noch schlimmer - was laut Taras Regeln der Teamname für Tyreese, Rick, Daryl und Sasha ist und kein Schreibfehler von TARDIS oder TURDS. Sie folgen Noy, dem Flüchtling des Grady Hospitals, zurück auf die Seite seiner ehemaligen Entführer, die jetzt Beth und eine schwer verletzte Carol in ihren Fängen haben. Rick will die ganze Grady-Gruppe mitten in der Nacht töten, aber Tyreese, der Teddy, will sanftere Taktiken in Betracht ziehen. Daryl wird zur entscheidenden Stimme, und er stellt sich mit Tyreese zur Seite, um die Mord-Verschwörung in eine Geiselverhandlung zu verwandeln.

Stellt sich heraus, sollte die Gruppe auf Rick gehört haben. Sie nehmen drei Polizeibeamte fest und planen, Officer Dawn und den anderen Grady-Schlägern einen Handel anzubieten: "Ihr Volk für unser Volk", im Wesentlichen. Aber diese Cops zu fangen kommt fast auf Kosten von Daryl Dixons Leben; wenn er nicht wegen seines schnellen Denkens und der Verwendung eines Zombiekopfs als Kriegsclub hätte der Tyreese-Plan ihn getötet.

Selbst nachdem Daryl sich Rick angeschlossen hat, um die Cops zu fassen, entpuppt sich einer der Gefangenen als Schatten von Eugene; Mit anderen Worten, er ist ein bisschen ein Conman. Officer Bob, der keine Beziehung zu dem verstorbenen Bob Stookey hat, kommt als nette Person aus, bis er diese Nettigkeit zu seinem Vorteil nutzt. Kurz gesagt, er überredet Sasha, mit ihm zu spazieren, und er schlägt sie einige Sekunden später bewusstlos. Jetzt ist Bob in Bewegung und gefährdet den Tyreese-Plan und das Leben aller Menschen.

Die schlimmste Nachricht der Nacht ist jedoch, dass all diese bewegenden Teile - Rick gegen das Krankenhaus, Gabriel unterwegs, GREATM auf der Straße - sich nach dem Ende der Episode nicht wirklich bewegen. "Crossed" leidet unter "Part 1 Syndrome", weil es sich anfühlt wie die erste Hälfte des Midship-Finales der nächsten Woche. Die Bühne ist bereit für mehr als nur ein paar Showdowns, aber es kostet 42 Minuten Wheel-Spinning.

Werden die bevorstehenden Geiselnahmen zwischen Rick und Grady den Preis einer meist bewegungslosen Episode wert sein? Wir werden es in einer Woche herausfinden.