Vivendi Half-Life 2 Spielversion unsicher - Spiel - 2019

PC Longplay [116] Half-Life 2 (Part 1 of 5) (March 2019).

Anonim

Nach Wochen der Ungewissheit darüber, wann das Spiel veröffentlicht werden wird - zusammen mit einem verpassten Starttermin und einem Hackerangriff auf die Entwicklungsfirma des Spiels - haben Online-Spieleinzelhändler damit begonnen, ein Versanddatum nach dem Erntedankfest zu zeigen.

Der Publisher des Spiels, Vivendi Universal Games, hat diese Woche Fragen an Entwickler Valve Software gestellt, und ein Valve-Sprecher sagte nur "noch nichts", als er am Mittwoch gefragt wurde, ob das Unternehmen ein Update habe, wann es den Titel veröffentlichen würde.

Amazon.com Inc. zeigt, dass das Spiel am 1. Dezember veröffentlicht wird, während EBGames.com sagt, dass das Spiel am 27. November ausgeliefert wird. Wal-Mart.com von Wal-Mart Stores Inc. sagt für Leute, die das Spiel "it sollte am oder kurz nach dem 17. November eintreffen. BestBuy.com von Best Buy Inc. schätzt das Spiel zwischen dem 3. November und dem 12. November.

Allerdings GameStop.com GameStop.com zeigt immer noch ein Release vom 1. April 2004, und eine Sprecherin für Amazon, die in der Regel zu den besten in der Branche Release-Zeit betrachtet wird, sagte, das Unternehmen habe nur geschätzt, dass Datum 1. Dezember 2004 basierend auf den Kommentaren des Game-Entwicklers Valve, dass es in dieser Ferienzeit rauskommen würde.

"Half-Life 2", die Fortsetzung eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten, gilt als so wichtig für die Branche, dass die Verzögerung im Jahr 2004, zusammen mit der Verzögerung des so wichtigen "Doom III" "Hat Analysten dazu veranlasst, ihre PC-Spiele-Wachstumsprognosen für dieses Jahr zu senken.

"HL2" wird auch als ein Schlüssel für Hardware-Firmen wie ATI Technologies Inc. und Nvidia Corp. angesehen, die sich darauf verlassen, dass Videospiel-Spieler ständig die neuesten, schnellsten und teuersten Chips kaufen, um intensive Spiele wie "HL2 . "

Das Spiel wurde für einen 30. September freigegeben; Aber in der Woche zuvor sagte Valve, dass das Spiel nicht planmäßig starten würde, sondern stattdessen an einem nicht näher bezeichneten Punkt in dieser Ferienzeit stattfinden würde.

Anschließend sagte Valve, dass ein Teil des Spielcodes von Hackern gestohlen wurde, die die E-Mail-Systeme des Unternehmens infiltriert haben. Bits dieses Codes erschienen im Internet, ebenso wie das, was einige Fans in Online-Foren sagten, spielbare Teile des Spiels waren.

Valve hat nur gesagt, dass es die Auswirkungen des Diebstahls auf das Spiel und seinen Zeitplan bewertet. Aber ein leitender Angestellter von Vivendi Universal Games, eine Einheit der französischen Vivendi Universal, sagte Anfang dieses Monats in einem Interview mit einer französischen Zeitung, dass das Spiel wegen des gestohlenen Codes erst im April 2004 erscheinen würde.

Eine Quelle, die mit den Aktivitäten von Vivendi Universal Games vertraut war, sagte damals jedoch, dass es unklar sei, wann das Spiel zur Veröffentlichung bereit wäre, und niemand war sich dieser April-Prognose sicher.

Das ursprüngliche "Half-Life", 1998 veröffentlicht, ist immer noch beliebt bei PC-Spielern, und eine modifizierte Version des Spiels, genannt "Counter-Strike", ist weit verbreitet in Gaming-Wettbewerben.

"Half-Life 2" spielt Gordon Freeman, einen Wissenschaftler, der Aliens vom Planeten Xen in einer mysteriösen europäischen Lokalität bekämpft, die nur als Stadt 17 bekannt ist.

Quelle: Reuters