UBISOFT TAPSIERT PLAYPAN, UM VIRTUELLE WARENPLATTFORM ZU BETREIBEN - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Let's Play - Rainbow Six Siege | KÜSTE NACHT - UBISOFT nimmt uns die GRANATEN WEG!? ? (Kann 2019).

Anonim

PlaySpan hat gerade eine Vereinbarung getroffen, um eine Plattform für die Monetarisierung virtueller Produkte für den Videospielgiganten Ubisoft aufzubauen, die zu einer Reihe von hochkarätigen Angeboten mit Spieleentwicklern und Medienunternehmen führt.

PlaySpan unterstützt virtuelle Gütermarktplätze über 1.000 Videospiele und virtuelle Weltverlage Auf PlaySpan-betriebenen Marktplätzen können Nutzer Online-Spielgegenstände, virtuelle Güter und Spielwährungen für Online-Spiele und -Anwendungen verkaufen, tauschen und kaufen. Die Plattformen ermöglichen es Publishern außerdem, globale Micropayments, E-Commerce und Mikrotransaktionen in 180 Ländern zu verwalten. Zu den derzeitigen Kunden zählen Sanrio, Adobe, Viacom / Nickelodeon, Disney und Warner Brothers.

Die Mikrotransaktions- und E-Commerce-Plattform des Startups wird für eine Reihe von Ubisofts Spieltiteln verwendet, darunter MMO und Might & Magic: Heroes Kingdoms. Playspan bietet nicht nur einen White-Label-Marktplatz für virtuelle Waren, sondern auch umfassende Management- und Reporting-Tools für Unternehmen. Und die Plattform ermöglicht Käufern 85 verschiedene Zahlungsmethoden einschließlich Kreditkarten, PayPal, Handy und mehr.

Playspan, das gerade 18 Millionen Dollar an neuen Fördergeldern gesammelt hat, steht dem Wettbewerb von Live Gamer gegenüber.