SNIPS KÜNDIGT EINEN ICO UND EINEN EIGENEN SPRACHASSISTENTEN AN - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Blade 4? Wesley Snipes kündigt neue Blade Filme an (Kann 2019).

Anonim

Das französische Startup Snips hat an Voice-Assistant-Technologie gearbeitet, die Ihre Privatsphäre respektiert. Und das Unternehmen wird seinen eigenen Sprachassistenten für eine Reihe von Consumer-Geräten verwenden. Im Zuge dieses Verbraucherschubs kündigt das Unternehmen auch ein erstes Münzangebot an.

Ja, es klingt ein bisschen so, als würde Snips ein Buzzword-Bingospiel spielen. Jeder kann derzeit das Open Source Snips SDK herunterladen und damit mit einem Raspberry Pi, einem Mikrofon und einem Lautsprecher spielen. Es ist privat von Design, Sie können es sogar ohne Internetverbindung machen. Unternehmen können mit Snips zusammenarbeiten, um einen Sprachassistenten auch auf ihren eigenen Geräten einzubetten.

Aber Snips fügt seinem Geschäft ein B2C-Element hinzu. Dieses Mal wird das Unternehmen direkt mit Amazon Echo und Google Home-Lautsprechern konkurrieren. Sie können die Snips AIR Base und Snips AIR Satellites kaufen.

Die Basis wird ein guter alter intelligenter Lautsprecher sein, während Satelliten kleine tragbare Lautsprecher sein werden, die Sie in alle Ihre Räume stellen können. Das Unternehmen plant, diese Geräte in 18 Monaten auf den Markt zu bringen.

Entwickler können Fähigkeiten erstellen und auf einem Marktplatz veröffentlichen. Dieser Marktplatz wird auf einer neuen Blockchain laufen - der AIR Blockchain.

Und da kommt die ICO daher. Der Marktplatz akzeptiert AIR-Token, um mehr Fertigkeiten zu kaufen. Sie können auch Trainingsdaten für Sprachbefehle mit AIR-Tokens generieren. Um ehrlich zu sein, bin ich mir nicht sicher, warum gute alte Kreditkartentransaktionen nicht genug waren. Aber ich denke, das ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sammeln.