Nintendo drängt an GameStop vorbei, um billige, gebrauchte Nintendo 3DS-Handhelds zu verkaufen - Spiel - 2019

Game Two in 360 Grad: Das große Virtual-Reality-Special | Game Two #55 (March 2019).

Anonim

Der Nintendo 3DS ist in einer Rolle. Luigi's Mansion 2, Fire Emblem: Awakening und Killer-herunterladbare Titel wie Harmoknight haben den kleinen Handheld zum bisher beständigsten Hitmaker des Jahres 2013 gemacht, eine Tatsache, die noch vor zwei Jahren unmöglich erschien, als Nintendo das erste wild teure Modell neben einem peinlich schwachen veröffentlichte Startlinie. Wenn Monster Hunter 3 Ultimate das schlechteste Spiel deiner Spring Line ist, weißt du, dass du etwas sehr richtig machst. Jetzt ist es möglich, eine der Maschinen billiger als je zuvor zu bekommen. In einem ungewöhnlich verbraucherfreundlichen Schritt - zumindest für Nintendo - verkauft das Unternehmen jetzt über seine Website überholte Nintendo 3DS-Systeme.

Ab diesem Monat verkauft Nintendo reguläre Nintendo 3DS-Modelle für 130 US-Dollar. Es wird auch mit einer Kopie von The Legend of Zelda verkauft: Ocarina of Time 3D für 170 $. Oldschool-Fans können auch den Nintendo DSi XL, ein attraktives System und die beste Option zum Spielen der vielen 2D-Spiele des DS aufgrund der verbesserten Auflösung, für 100 US-Dollar (oder im Bundle mit Mario Kart DS für 130 US-Dollar) mitnehmen.

Es ist nicht ungewöhnlich für Hardware-Hersteller, gebrauchte Produkte selbst zu verkaufen. Apple verkauft seit Jahren gebrauchte iPods, iPhones und iPads. Seit 2009 bietet Sony auch älteren PlayStation 3-Modellen eine abwärtskompatible Version für Spieler mit defekten Systemen an. Da Nintendo den Nintendo 3DS mit einem ungewöhnlich aktiven Veröffentlichungszeitplan aggressiv bewirbt, ist es kein Wunder, dass er so viele Optionen wie möglich haben möchte, um die Hardware in die Hände der Kunden zu bekommen.

Was jedoch überraschend ist, ist, wie billig Nintendo diese renovierten Einheiten verkauft. Ein brandneuer Nintendo 3DS ist immer noch $ 170. Einzelhändler wie GameStop verkaufen inzwischen renovierte Einheiten für 150 US-Dollar. Dass Nintendo, ein Unternehmen, das so rücksichtslos in seinem Streben nach Profit ist, dass es alle digitalen Einkäufe an die Hardware und nicht an ein zentrales Account-System bindet, untergräbt tatsächlich einen seiner primären Handelspartner.

Es gibt andere Spieleinzelhändler, die überholte Nintendo 3DS Konsolen für sogar billiger als Nintendo verkaufen. Best Buy zum Beispiel hat renovierte 3DSes für nur 120 Dollar angeboten. Es ist immer noch beeindruckend, dass Nintendo die Nintendo 3DS-Verkäufe so aggressiv verfolgt. Es wird interessant sein zu sehen, ob das Unternehmen eine ähnliche Taktik verfolgt, um Nintendo Wii U Verkäufe in der nahen Zukunft zu entzünden.