MICROSOFT WIRD CHEATERS XBOX LIVE GAMERSCORE - TECHCRUNCH ZURÜCKSETZEN - SPIEL - 2019

Gamerscore reset CHEATER!! (Kann 2019).

Anonim

Microsoft nimmt neue, mutige Aktionen gegen Cheaten auf Xbox Live. (Sie können auf XBL schummeln? Warum sollten Sie sich überhaupt darum kümmern?) So erklärt ein Stephen Toulouse von Xbox Live Policy and Enforcement in einem kürzlich erschienenen Major Nelson Podcast. Es kommt darauf an: Wenn Sie bei XBL erwischt werden, setzt Microsoft Ihren Gamerscore zurück und setzt einen dauerhaften Marker auf Ihren Gamertag, der sagt: "Diese Person ist ein Betrüger. Sei vorsichtig!"

Anscheinend ist das laut Toulouse eine große Sache für die Menschen. Microsoft muss die "Integrität" der Achievement Points und so weiter schützen, deshalb nehmen sie solche Probleme an. Ich schätze, die XBL "Community" möchte wissen, dass ihr MEGA ULTRA COOL GAMERSCORE zu 100 Prozent legitim ist.

Es ist wirklich faszinierend, wie ernst Leute die Gamescores nehmen. Wenn ich eine Errungenschaft in einem Spiel bekomme, das ich spiele, ohne einen Finger zu heben, gut, sicher. Ich werde Hanna Montanna nicht mieten, damit ich meinen Gamerscore künstlich um 1.000 Punkte erhöhen kann.

In jedem Fall, Betrüger Vorsicht! Betrug kann in der realen Welt von Vorteil sein (siehe: Wall Street, Spenden für wohltätige Zwecke, nur für Steuergutschriften usw.), aber auf XBL wird das nicht toleriert.