HEYZAP ERWEITERT SEINE MOBILE GAMING PLATTFORM UM LEADERBOARDS, MIT DENEN SIE ANDERE SPIELER HERAUSFORDERN KÖNNEN - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Android Studio + Heyzap Mediation With Applovin (Kann 2019).

Anonim

Heyzap baut seine soziale Plattform weiter aus, indem Spieler-Ranglisten hinzugefügt werden, die Entwickler ihren mobilen Spielen hinzufügen können.

Andere Unternehmen haben ihre eigenen Leaderboard-Optionen veröffentlicht, allen voran OpenFeint - mit der Ausnahme, dass der OpenFeint-Dienst nach der Übernahme durch GREE im April letzten Jahres am 14. Dezember geschlossen wird. Es gibt also ein bisschen Vakuum. Plus, Mitbegründer Jude Gomila sagte, dass Heyzaps Version sich mehr auf die Punktzahl von Freunden und mehr Engagement konzentriert.

Wenn du dich für Heyzap angemeldet hast und eines der Leaderboard-fähigen Spiele spielst, erscheint immer die Bestenliste, wenn du einen "persönlichen besten" Punktestand erreichst, der zeigt, wie du mit deinen Freunden vergleichst. Und Sie können auf der Rangliste handeln, indem Sie andere herausfordern. Der angegriffene Benutzer erhält eine Benachrichtigung, und Sie können versuchen, sich gegenseitig zu übertreffen, während Sie immer wieder spielen. (In den letzten Jahren hat sich Heyzap verstärkt mit Freunden auseinandergesetzt. Außerdem hat es im letzten Monat eine Play With Friends-Funktion ins Leben gerufen.)

Im Heyzap-SDK sind jetzt sowohl Leaderboards für iOS als auch für Android enthalten, und Gomila sagte, die Integration dauert nur etwa eine Stunde. Es ist bereits live mit 50 Android-Spielen, darunter GnarBike, Jewel Cut und Trivia Burst. (Es wurde auch in einige iOS-Spiele integriert, aber sie durchlaufen noch immer den Apple-Genehmigungsprozess.)