Sparen Sie 250 Millionen US-Dollar pro Jahr für Energiekosten, indem Sie diese einfach auf Ihre Xbox One umstellen - Spiel - 2019

The future we're building -- and boring | Elon Musk (Juni 2019).

Anonim

Der Natural Resource Defense Council hat im Mai 2014 einen Follow-up zu seinem belastenden Bericht über den Standby-Stromverbrauch der neuesten Konsolen veröffentlicht, und Microsofts Xbox One ist immer noch der schlimmste Täter. Während Sony dem Ratschlag des ursprünglichen Berichts gefolgt ist und sein größtes Leck durch Ausschalten der USB-Anschlüsse bei voll aufgeladenen Controllern versiegelt hat, muss Microsoft noch auf das größte Energieproblem der Xbox One eingehen: Instant On-Modus.

Wenn die Xbox One scheinbar ausgeschaltet ist, verbraucht sie immer noch sehr viel Strom, da sie gespannt darauf wartet, dass jemand "Xbox On" sagt. Während Microsoft den Stromverbrauch des Modus von 18 Watt auf 12, 5 Watt reduziert hat, ist es immer noch macht fast 40 Prozent des Gesamtkonsums der Konsole aus, was für eine optionale und weitgehend unnötige Funktion unentschuldbar ist.

Xbox One, die in Europa verkauft werden, aktivieren Instant On standardmäßig nicht und bieten stattdessen die Option, sie während des Setups zu aktivieren. Dies ermöglicht Benutzern, die Funktion zu verwenden, wenn sie möchten, und gleichzeitig Geld für diejenigen zu sparen, die dies nicht tun. Konsolen in allen anderen Ländern, einschließlich den USA, lassen die Funktion jedoch standardmäßig aktiviert und stellen die Option nicht einmal beim Setup bereit, was bedeutet, dass viele Benutzer nicht einmal merken, dass sie eine Wahl haben. Der NRDC schätzt, dass wir in den USA bis zu 250 Millionen US-Dollar an Energiekosten pro Jahr einsparen könnten, wenn die Funktion standardmäßig deaktiviert war oder den Benutzern zumindest eine Auswahl bei der Ersteinrichtung zur Verfügung stand.

Wenn Sie Instant On auf Ihrer Xbox One ausschalten möchten, gehen Sie zum Home-Bildschirm, drücken Sie die Menu-Taste auf dem Controller, dann gehen Sie zu Settings -> Power and Startup, und wählen Sie den Energiesparmodus. Es sollte den Energieverbrauch Ihrer Konsole erheblich reduzieren und für die niedrigen Kosten, nur einen Knopf drücken zu müssen und 45 Sekunden warten, während es hochfährt.

Als letzte Anmerkung empfiehlt der neue Bericht des NRDC, dass Sie Ihre Xbox oder PlayStation nicht zum Streamen von Filmen verwenden, wenn Sie andere Optionen haben. Die Spielkonsolen zeichnen 30 bis 45 Mal mehr Leistung auf, um den gleichen Film wie dedizierte Streaming-Geräte wie Apple TV, Roku oder Chromecast zu zeigen.