GAMESTOP CEO SAGT, DASS PLAYSTATION VR DIESEN HERBST MIT DEM VERSAND BEGINNEN WIRD - TECHCRUNCH - SPIEL - 2019

Game Two in 360 Grad: Das große Virtual-Reality-Special | Game Two #55 (Kann 2019).

Anonim

Die Virtual Reality-Fans warten bereits auf die Veröffentlichung des HTC Vive und des Oculus Rift, und warten gespannt auf die Details des letzten großen HMD, der der Party beiwohnt, der Playstation VR.

Gestern, im Interview mit Maria Bartiromo von Fox Business, erklärte Gamestop CEO Paul Raines, dass GameStop "das Sony Produkt in diesem Herbst auf den Markt bringen wird", in Bezug auf die kommende PlayStation VR. Raines führte auch aus, dass das Unternehmen "in Diskussionen" stehe, um sowohl die Oculus- als auch die HTC-Headsets zu tragen.

Während die Kommentare im Herbst sicherlich auf die Verfügbarkeit von PSVR hindeuten, ist es unklar, ob Raines 'Kommentare darauf hindeuten, dass der PSVR bei GameStop bei seinem Start verkauft wird oder ob das Gerät früher woanders verfügbar sein wird.

In einem früheren Leben als Project Morpheus bekannt, bietet PSVR einen einzigartigen Ansatz für VR-Spiele, da es auf einer PS4 der aktuellen Generation läuft. Das Gerät, das auch andere vorhandene Hardwarelösungen einschließlich der Playstation Move-Controller nutzt, wird aufgrund des bereits vorhandenen Ökosystems als eine der größten Bedrohungen im VR-Bereich angesehen.

Während die Leute bei Oculus und HTC die Verbraucher davon überzeugen müssen, neben teuren PC-Builds in die Headsets zu investieren, gibt es bereits 36 Millionen PS4 auf dem Markt, die bereit sind, mit PSVR zu arbeiten.

Obwohl noch kein Wort über die endgültige Preisgestaltung für das Headset bekannt ist, berichtete Bloomberg im September, dass das Gerät als "neue Gaming-Plattform" bewertet wird, heißt es in einem Interview mit Sony-Chef Andrew House.

Wenn diese Information wahr ist, wird Sony genügend Zeit haben, den Empfang der Oculus Rift und des HTC Vive zu erleben, die im März und (wahrscheinlich) jeweils im April starten. Sony hatte zuvor am häufigsten ein Veröffentlichungsdatum für das erste Halbjahr 2016 für das Headset vorgeschlagen.