Atari und Capcom schließen sich N-Gage an - Spiel - 2019

1943 from Capcom for the Atari ST (Juni 2019).

Anonim

Nokia kündigte eine Vereinbarung mit den Branchenpionieren Capcom und Atari an, um eine Vielzahl von Titeln für die N-Gage-Plattform zu produzieren. Die ersten N-Gage Titel von Capcom werden voraussichtlich in den kommenden Wochen angekündigt. "Capcom ist stolz darauf, ein Teil der N-Gage-Titelfamilie zu werden und wir freuen uns darauf, mobilen Spielern stundenlangen Spielspaß zu bieten, während sie unterwegs Capcom-Spiele spielen", sagte Kenzo Tsujimoto, Präsident und CEO von Capcom Co., Ltd. "Die Zusammenarbeit mit Capcom bedeutet eine fantastische Ergänzung des N-Gage-Spiele-Katalogs", sagte Pasi Pölönen, Director Game Publishing, GamesBusiness Unit, Nokia. "Als einer der Pioniere der Branche glauben wir, dass Capcom eine Fülle von Erfahrungen in der Spieleindustrie mitbringen wird, um innovative Spiele zu entwickeln, die die N-Gage-Plattform voll ausnutzen." Die ersten Atari-Titel für das N-Gage werden erwartet wird im Jahr 2005 erscheinen und wird Civilization®, eines der berühmtesten Strategiespiele aller Zeiten, enthalten und DRIV3R (TM), die neueste Version von Atari's äußerst erfolgreichen Fahradventure- Franchise. Civilization und DRIV3R für die N-Gage-Plattform werden bekannte Storylines und Action mit den N-Gage Multiplayer-Funktionen kombinieren, um eine neue Drehung für diese Marken zu schaffen. "Atari als Entwickler von N-Gage-Spielen an Bord zu haben, ist eine hervorragende Ergänzung unserer Liste, und Civilization und DRIV3R werden die N-Gage- Titelreihe um zwei Blockbuster-Franchises erweitern", sagte Pasi Pölönen, Director, Spieleverlag, Nokia. "Wir freuen uns darauf, mit Atari zusammenzuarbeiten, um die Stärke der N-Gage-Plattform in Kombination mit dem fantastischen Portfolio von Atari-Titeln zu nutzen." Als einer der größten Drittanbieter von interaktiver Unterhaltungssoftware bietet Atari eine große Auswahl an Titeln wie Civilization und DRIV3R, die für die N-Gage-Plattform entwickelt werden können ", sagte Wim Stocks, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing von Atari. "Die Erstellung von mobilen Multiplayer-Funktionen für eine ausgewählte Anzahl unserer Spiele ist für uns eine aufregende Gelegenheit, Fans von Atari-Produkten den Wert von Mobilität zu vermitteln."