AMD und Atari liefern 64-Bit-Spiel - Spiel - 2019

RETRO IS KING! So geil waren Games & Konsolen früher! (March 2019).

Anonim

"Shadow Ops: Red Mercury", von Atari veröffentlicht und mit AMD64-Technologie entwickelt, enthält spezielle 64-Bit-Verbesserungen, die ein umfassenderes und intensiveres Spielerlebnis ermöglichen. Die Leistungsfähigkeit der AMD64 Plattform hat die Tür für Spieleentwickler geöffnet, um die Fantasie und Kreativität von Künstlern und Branchenvisionären wahrhaft einzufangen.

"Mit der Einführung der AMD Athlon 64-Prozessorfamilie vor einem Jahr hat AMD einen unaufhaltbaren Übergang zu einem 64-Bit-Gaming- und Cinematic-Computing-System in Gang gesetzt", sagte Patrick Moorhead, Vice President Global Marketing bei AMDs Computation Products Gruppe. "Spieler müssen 64-Bit Shadow Ops persönlich erleben: Red Mercury, um zu glauben, wie unglaublich diese neue Erfahrung auf AMD64-basierten Gaming-Systemen ist. Desktop- und mobile Kunden, die sich durch die Investition in AMD64-Technologie auf die Zukunft vorbereitet haben, haben nun die exklusive Möglichkeit, die nächste Gaming-Ebene zu erleben. "

Mit dem One-2-Punch der AMD64-Prozessoren und "Shadow Ops: Red Mercury" werden die Spieler größere und detailliertere Bereiche entdecken, bahnbrechende künstliche Intelligenz (KI) und nie zuvor gesehene Texturen, die die Spieler zum Staunen zwingen .

"Die AMD Athlon 64 Technologie revolutioniert das Spieldesign und angesichts der enormen Leistung und Freiheit, die AMD64 unseren Spieleentwicklern bietet, können wir Szenen, Physik, künstliche Intelligenz, Kartengrößen und Grafikdetails erstellen, von denen wir nur auf 32-Bit geträumt haben Plattformen ", sagte Wim Stocks, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing bei Atari. "Allein mit 32-Bit-Code konnten wir keinen THX 5.1-Akustiksound mit jeder Detailstufe anbieten und trotzdem ein spielbares Spiel beibehalten. Mit AMD64 64-Bit-Technologie können wir das jetzt und noch viel mehr. "

Da Time-to-Market eines der wichtigsten Probleme für Spieleentwickler darstellt, nutzte Atari die Leistungsfähigkeit der AMD64-Plattform, um den Entwicklungszyklus von "Shadow Ops: Red Mercury" von Monaten auf Wochen zu verkürzen. Die erheblichen Zeiteinsparungen, die durch die 64-Bit-Verarbeitung ermöglicht wurden, verschafften Atari einen Wettbewerbsvorteil, dieses Spiel der nächsten Generation auf den Markt zu bringen.

Nach dem Kauf von "Shadow Ops: Red Mercury" können Spieler das Spiel sofort nutzen, indem sie eine öffentliche Testversion von Microsoft Windows XP Pro x86 Edition auf einer AMD64-Plattform installieren und relevante 64-Bit-Treiber installieren. //www.microsoft.com/windowsxp/64bit/evaluation/upgrade.mspx.

Für weitere Informationen darüber, wie die AMD64-Technologie "Shadow Ops: Red Mercury" und andere Spiele auf eine völlig neue Ebene der Immersion bringt, besuchen Sie //www.amd.com/shadowops.